ADLER THERMAE, Toscana

ADLER THERMAE Spa & Relax Resort
53027 Bagno Vignoni | San Quirico dÓrcia, Siena – Italien
Tel. +39-0577-889 000 | info@adler-thermae.com | www.adler-thermae.com

Lage

Auf dem Gelände eines ehemaligen Travertin-Steinbruchs gelegen, schmiegt sich das Fünf-Sterne-Hotel harmonisch in die malerische toskanische Hügellandschaft und sorgt für Ruhe und Entspannung, fernab vom Alltag. In unmittelbarer Nähe befindet sich der antike Badeort Bagno Vignoni, dessen heilende Quellen schon die Etrusker und Römer, und später auch die Fürsten der Familie Medici, die Heilige Katharina und sogar Papst Pius II aufsuchten. Ein mittelalterliches Becken mit 50 Grad heißem Thermalwasser ziert heute noch den Dorfplatz. Zirka 15 Autominuten entfernt liegt die Renaissancestadt Pienza, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde, in zirka 40 Minuten ist man mit dem Auto in Siena. Kulturhochburg mit zauberhaftem Charme.

Design und Architektur

Ein architektonisches Highlight ist das 100 Quadratmeter große Glasdach über dem Restaurant, das sich im obersten Stockwerk des Haupthauses befindet. Per Knopfdruck lässt es sich öffnen oder schließen. So dinieren Gäste je nach Saison und Klima unter freiem Himmel und genießen selbst bei geschlossenem Dach die romantische Aussicht auf den Sonnenaufgang am Morgen und den Sternenhimmel am Abend. Bei der Gestaltung des Wellnessbereichs um den natürlichen Travertinsee war für Familie Sanoner Authentizität besonders wichtig. So kommen die Gäste beispielsweise in den Genuss der Grotte des Philosophen im Travertinfels oder eines unterirdischen etruskischen Solesees.

90 Zimmer und Suiten mit einer Größe von 35 Quadratmetern im Doppelzimmer Superior und bis 50 Quadratmeter in der Family Suite bieten Platz für jeweils zwei bis vier Personen. Die Zimmer sind mit allem Komfort ausgestattet und verfügen über einen Balkon oder eine Terrasse mit genialem Ausblick nach Süden beziehungsweise Südosten. Hochwertige Materialen, erdfarbene Töne und edle Polstermöbel sorgen für Wohlfühlatmosphäre.

Restaurant

Bei Küchenchef Gaetano Vaccaro und seinem Team kommen die Gäste in dem Genuss einer leichten, mediterranen Küche sowie toskanischen Spezialitäten. Traditionelle Speisen, die durch exquisite Zutaten veredelt werden. Darauf basiert die Philosophie des Küchenchefs. Safran aus der Val d‘Orcia, schwarze Seneser Trüffel, feinster Prosciutto, 30-jähriger Wein- und Apfelessig aus der Toskana, verschiedene Sorten von Pecorino-Käse aus Pienza, Honig aus der Vald‘Orcia, Bio-Marmeladen und heimisches Olivenöl sind ihm dabei überaus dienlich. An zwei Abenden in der Woche präsentiert  Vaccaro den Gästen beim Barbecue eine echte „Bistecca Fiorentina“ vom berühmten weißen Chianina-Rind. Der eigene Hotelkräutergarten liefert die duftenden Aromen.

ADLER AQUAE | SPA | MED |FIT

Die heiße, mineralstoffreiche Thermalquelle mit einer Austrittstemperatur von zirka 51 Grad zählt zu den absoluten Highlights des Fünf-Sterne-Hotels. Ihre heilende und reinigende Wirkung ist wissenschaftlich belegt. Verschiedene Innen- und Aussenbecken (mit Nackenduschen, Wasserfall, Hydro-Massageliegen und Whirlzonen), ein Sport-Schwimmbecken mit integriertem Strömungskanal und ein Kinderbecken lassen keinerlei Wasserwünsche offen. Entspannung bieten der Natur-Relaxsee, das orientalische Rasulbad, diverse Dampfbäder, Saunen,verschiedene Ruhezonen, ein Entspannungsraum mit Wasserbetten und die 3.000 Quadratmeter große Liegewiese.

Spa-Managerin Minnie Romano und ihr Team aus rund 45 Fachkräften und Therapeuten verwöhnt die Gäste mit 120 Beauty- und Wellnessanwendungen aus aller Welt.

Medizinische Check-ups von Fachärzten, Diagnostik und ärztliche Beratung gepaart mit effektiven, individuell auf den Gast abgestimmten Anwendungen verhelfen zur Gesundheitsprävention in Urlaubsatmosphäre.

Ayurveda zählt von Beginn an zu den Kernkompetenzen des Hauses. Für drei Wochen jährlich ist ein indischer Ayurveda Master zu Gast, der die Mitarbeiter schult, ihnen neue Techniken lehrt und für eine einheitliche Behandlungsform einsteht.

Der Fitnessbereich erstreckt sich auf einer Fläche von 200 Quadratmetern mit Blick ins Grüne und ist mit modernen Geräten ausgestattet. Sieben Tage die Woche werden kostenlose Sportprogramme wie Yoga, Pilates, Nordic Walking, Wirbelsäule & Atmung oder Watai Stretch angeboten. Darüber hinaus begleiten professionelle Trainer zahlreiche Outdoor-Aktivitäten wie Trekking- oder Wandertouren mit Picknick.


Preise

Die Preise im ADLER THERMAE Spa & Relax Resort beginnen bei 197 Euro pro Person und Tag inklusive Frühstück, Kuchen und Obst am Nachmittag sowie Abendessen, freiem Zutritt zur Thermenwelt ADLER AQUAE und ADLER FIT, Teilnahme am Sport- und Freizeitprogramm, Tiefgaragenstellplatz und vielen ADLER THERMAE-Inklusivleistungen. Die Wochenpauschale startet bei 1.327 Euro, ein Short Stay bei 587 Euro pro Person inklusive Verwöhnpension und den ADLER THERMAE Inklusivleistungen. Der Short Stay ist entweder auf einen Aufenthalt über drei Übernachtungen von Donnerstag bis Sonntag oder für vier Übernachtungen von Sonntag bis Donnerstag ausgelegt.
Für Kinder hält das Hotel spezielle Ermäßigungen bereit. Es gibt täglich eine professionelle Kinderbetreuung.

Kommentar verfassen