BEEO, Edel-Honig aus Griechenland!

Mit Hunger auf Neugier, so startet das Erdinger Start-Up BEEO ins Jahr 2016 und präsentiert ursprünglichen Edel-Honig aus Griechenland.

Honig erlebt derzeit eine echte Renaissance. Das Erdinger Start-Up BEEO beteiligt sich maßgeblich an diesem kulinarischen Trend und zeigt vier ebenso hochwertige wie ursprüngliche Honigsorten, die in Handarbeit von einem einzigen Imker in Griechenland gewonnen werden. Im Gegensatz zu in der Regel zusammengemischtem Bio-Honig setzt BEEO auf absolute Reinheit und zweifelsfreie Herkunft. Damit will das Start-Up „Hunger auf Neugier“ wecken – und Honig ist dabei erst der Anfang.

BEEO_Honig_1

Honig gehört zu den ältesten Lebensmitteln der Welt, aber selbst heute noch werden besondere Sorten
gefunden. So hat BEEO auf der Griechischen Halbinsel Chalkidiki einen wahren Honigschatz entdeckt und vertreibt ihn zum ersten mal direkt in Deutschland. BEEO hat sich zum Ziel gemacht auf der ganzen Welt hervorzuhebend regionale Produkte zu entdecken um damit den kulinarischen Horizont zu erweitern.

Besondere Charaktere: Die ersten vier Honigsorten von BEEO.
Dass Honig nicht einfach nur „süß“ ist, beweisen die ersten vier Honigsorten von BEEO: Eiche, Pinie, Erika und Blüte. Ihre Aromen reichen von malzig-herb über würzig bis hin zu rauchig, und jede für sich ist ein komplexes Geschmackserlebnis, das man von gewöhnlichem Honig nie erwarten würde. Das Geheimnis liegt in der Herkunft und Unverfälschtheit des Honigs, die auch die Landesanstalt für Bienenkunde der Universität Hohenheim bestätigen: sehr hoher Blütenanteil, keine Zusätze und ein sehr niedriger Wassergehalt.
Alles aus einer Hand – von Fontas aus Griechenland.
Entdeckt haben die Macher von BEEO ihren Honig bei einem Imker auf Griechischen Halbinsel Chalkidiki. Sein Name ist Fontas und er ist Imker in der 2. Generation. Vor rund 10 Jahren hat er die Bienenvölker von seinen Eltern übernommen, die er bis heute gemeinsam mit ihnen betreut. Je nach Jahreszeit und Blüte reist er mit seinen rund 800 Bienenvölkern umher, damit sie stets die besten Bedingungen vorfinden. Indem Fontas mit seinen Bienen zur richtigen Zeit am richtigen Ort mit der richtigen Blüte ist, kann er vollständig auf Zusatznahrung für seine Bienen verzichten. Das Ergebnis ist Honig mit einer außergewöhnlich hohen Reinheit und einem einzigartigen Geschmack.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Hunger auf Neugier: Das Konzept von BEEO.
Trotz Internet und Globalisierung verstecken wir uns kulinarisch noch viel zu oft hinter dem sprichwörtlichen Tellerrand. Das möchte BEEO ändern und möglichst viele Menschen an der Vielfalt besonderer regionaler und natürlicher Produkte teilhaben lassen. Dabei legt BEEO seine Aufmerksamkeit auf exquisite Qualität, ursprüngliche Herstellung und eine gleichermaßen transparente wie lückenlose Herkunft. Für die Macher zählt das Gesamtpaket aus Herkunft, Verarbeitung, Verpackung und Geschmack – und sie haben Lust auf mehr: Dem Griechischen Honig sollen noch weitere kulinarische Entdeckungen in der ganzen Welt folgen. Der Hunger
auf Neugier treibt BEEO an.

BEEO Honig ist seit Januar 2016 erhältlich auf BEEO.de sowie in ausgewählten Geschäften
www.beeo.de

BEEO Handels GmbH
Pascal Kowalewski
Fuggerstraße 3
85435 Erding
pascal.kowalewski@beeo.de
+49 (0) 176 246 053 01

Kommentar verfassen