AROSEA Life Balance Hotel, Südtirol

Das AROSEA Life Balance Hotel liegt im Herzen der Südtiroler Alpen in St. Walburg, rund 30 Autominuten von Meran entfernt. Auf 1.190 Meter Meereshöhe. Das Landschaftsbild rund herum wird durch dichte Wälder, tiefe Talsohlen, Almen und interessante Holzbauten geprägt. Eine Besonderheit ist der über zwei Kilometer lange, Zoggler Stausee. Ob Spazieren, Wandern, Joggen, Radfahren, Schwimmen oder Nordic Walken im eigens angelegten Nordic Walking Park – rund um den See gibt es viel zu entdecken und erleben. Auch Fischer und Fliegenfischer kommen im Ultental ganz auf ihre Kosten. Und im Winter locken die Berge natürlich zahlreiche Skifahrer und Snowboarder an.

Dem Besitzerehepaar war es ein großes Anliegen, ein Hotelkonzept der anderen Art zu realisieren. Die Gäste erwartet ein rund 3.000 Quadratmeter großer Wellness- und Spabereich, ein Fitnesscenter sowie ein Restaurant. Das um einen naturbelassenen Schwimmteich gebaute Hotel besticht durch schlichte, unaufdringliche Eleganz in harmonischer Verbindung mit der Natur. Die Devise lautet hier „Weniger ist mehr“. Das AROSEA vereint traditionelle Elemente wie Zirbenholz, Schiefergestein und Schurwolle mit modernem Zeitgeist. (Wissenschaftliche Studien bescheinigen dem hier überall verwendeten Zirbenholz sogar gesundheitsfördernde Eigenschaften: Die Herzfrequenz wird in der Nacht reduziert, die Schwingung des Organismus im Tagesverlauf erhöht und in einem Zirbenzimmer tritt keine Wetterfühligkeit auf. Einfach mal testen…)

Das AROSEA Life Balance Hotel hat sich im kulinarischen Bereich ganz der Philosophie „Man ist, was man isst“ verschrieben. Naturbelassene, regionale und biologische Produkte sowie schonende Zubereitung ohne Geschmacksverstärker. Viele der Lieferanten befinden sich in der Region, auch das Gemüseangebot richtet sich ausschließlich nach der Saison. Pfifferling-Fagotti, Blumenkohlsuppe oder Kalbsrücken sind nur einige Beispiele, wie das Hotel seine Gäste auf leichte, bekömmliche Art verwöhnt. Zudem bereitet der Küchenchef bereitet täglich ein frisches, knackiges Salatbuffet vor. Brot in vielen verschiedenen gesunden Varianten und eine große Auswahl an Südtiroler Käsespezialitäten mit hausgemachten Chutneys runden das Gourmetangebot ab. Dabei werden alle verwendeten Lebensmittel am Buffet je nach ihrer Herkunft mit einer Farbe gekennzeichnet: Grün steht für biologische Produkte, Orange für Regional & Alpin (stammen also ausschließlich aus Südtirol), Gelb für konventionelle Lebensmittel. Auf der gut sortierten, mit edlen Tropfen bestückten Weinkarte, findet man Rot- sowie Weißweine aus allen Regionen Italiens. Die gemütlichen Stuben zum Mittag- oder Abendessen bestehen übrigens aus Originalen alter Südtiroler Bauernhäuser. Und im lichtdurchfluteten Panorama-Restaurant hat man eine einzigartige Aussicht auf die umliegenden, imposanten Berggipfel.

Im ROSARIUM, dem 3.000 Quadratmeter großen Wellness- und Spa-Bereich, haben Hektik und Stress keinen Zutritt. Zur Ausstattung zählen ein 17 Meter langes Schwimmbecken mit Außenverbindung, ein 700 Quadratmeter großer BIO-Schwimmteich mit 30 Meter Schwimmlänge, verschiedene Saunen und Dampfbäder sowie ein modern ausgestatteter Fitnessraum. Die Ruhebereiche sind mit eigens für dieses Hotel konzipierten Liegen aus Waschzubern gestaltet, die an die alte Bädertradition des Ultentals erinnern. Schwebende Liegen mit Schafswolle laden ebenso zum Ausspannen ein. Auch hier im Wellnessbereich ist das wohltuende Zirbenholz das bestimmende Element. Die Saunawelt des AROSEA ist einziges Duft- und Klangerlebnis. Kräuter, Rosen oder ätherische Öle verwöhnen die Nase, Naturtöne wie Wassertropfen, Wildbäche, Windgeflüster oder das Rauschen von Blättern führen zu einer einzigartigen Form der Tiefenentspannung. (Zirmbaum-Biosauna, Kräuter Steinsauna, Dampfschnecke, Finnische Panorama Außensauna.)

Die Preise beginnen sowohl in der Sommer- als auch in der Wintersaison ab 151,- Euro im Doppelzimmer und ändern sich je nach Urlaubszeit und Zimmer- oder Suitentyp. Alle Preise sind inklusive Life-Balance-Halbpension mit abwechslungsreichem Frühstücksbuffet, Abendmenü mit Salat- und Käsebuffet sowie frischem Obst, belebendem Grander Wasser und Kräutertees am Nachmittag. Im Preis inbegriffen ist außerdem der Eintritt in die Bade- und Saunalandschaft sowie in das Fitnesscenter und ein Garagenplatz. Nähere Infos auf der Website.

Arosea Life Balance Hotel | Kuppelwies am See 355 | 39016 St. Walburg | Ultental bei Meran/Südtirol
T +39 0473-78 5051 | F +39 0473-78 5017 | info@arosea.it | www.arosea.it

2 thoughts on “AROSEA Life Balance Hotel, Südtirol

  1. 1. August 2010 at 22:38

    Wow, das sind ja traumhafte Bilder. Wenn da keine Entspannung einkehrt, dann weiß ich auch nicht…

    Danke für’s Posten und viele Grüße!

  2. 4. August 2010 at 22:38

    Bitte immer wieder, gerne.

Kommentar verfassen