“Beef” Food-Magazin für Männer

“Beef” so ist der Titel und darum geht es auch im Inhalt. Ein Magazin für kochende Männer, es verspricht ein Fachblatt für den Mann zu werden. Rezepte werden nicht als Rezepte eingebracht sonder überlassen dem Mann noch einen gewissen Improvisationsfreiraum

Bilder und Seitenansichten von www.beef.de

Zutaten werden durchleuchtet und mit Hintergrundinformationen gefüllt. Beef verspricht spannend zu sein den Mann anzusprechen. Der Playboy unter den Kochmagazinen. Wir werden es beobachten und fleissig lesen. Wünschen natürlich auch Ihre Meinung zu dem Magazin.

2 thoughts on ““Beef” Food-Magazin für Männer

  1. 28. Oktober 2009 at 22:38

    Braucht es wirklich ein geschlechtsspezifisches Kochheft?

    Mein männlicher “Mitkoch” verneint das vehement. Er liest – nach einem Probeblick ins ‘Beef’ – weiter “essen&trinken”, viele Blogs … und die ‘Brigitte’.

  2. 28. Oktober 2009 at 22:38

    Hm.. wir wissen es auch nicht. Ich denke uns geht es genau so, dass wir unsere Quellen wissen wo wir unsere Kochinformationen her bekommen.

Kommentar verfassen