Bibulus

Bibulus, Ristorante, Siegfriedstrasse 11 , 80803 München, www.bilderreise.com

Montag Mittag im Bibulus oder Italien in München. Im Herzen von Schwabing gibt’s einen Raum für Genuss und mediterrane Lebensfreude. Das Bibulus wird dieses Jahr mit Sicherheit noch ein Italiokracher in München. Bisher hieß es “Locanda Picolit” bis die neuen Pächter Gianfranco Artiaco, Antonio Pezzolla und Marco Pesce es umgetauft hatten.

Bibulus_2.jpg

Zunächst hatten wir eigentlich nicht viel Zeit uns lange hinzusetzen, aber nachdem wir italienisch freundlich begrüßt wurden und wir gut beraten einen schönen Rotwein serviert bekommen haben, war unsere Hektik gleich weniger. Küchenchef Marco Pesce, der früher im “Vinaiolo” schon so einiges auf die Teller zauberte, wirkt hier wieder in vollen Zügen.

Bibulus_1.jpg

Ich wähle mir das Mittagsmenü 2 aus, denn eine meiner Leibspeisen ist dabei. Begonnen wird mit Strozzapreti mit Venusmuscheln und weissen Bohnen, dabei sind auch noch kleine Kirschtomaten und div. Gemüse, die Bohnen und die kleinen Tomaten machen sich mit den Venusmuscheln hervorragend. Zander mit Linsen und Acetto Balsamico gibt es als zweiten Gang. Bis hierhin (17,- Euro) – da kann man aber wirklich gar nichts sagen.

Bibulus_3.jpg

Nachdem wir uns dann super unterhalten hatten und die Zeit auch an uns vorbeigegangen ist, ließen wir uns nicht lange bitten und haben die Nachspeise probiert.

Bibulus_4.jpg

Nusseis und Schokosünde, rucki zucki war das Thema mit dem GLYX Zander wieder vergessen. Hmm Hm hm… Flüssige warme Schokolade und Nusseis.. lecker.
Bibulus_5.jpg

Ja da kann Marco Pesce schon lachen…. Ich werde bald wieder vorbeischauen es war ein schöner leckerer italienischer Mittag, äh Nachmittag. Mal schauen wie es am Abend ist.

Euer Thomas
scout_thomas.jpg

Kommentar verfassen