BMW Museum Café Bar M1

Am Olympiapark 2
80809 München
Tel.: +49-89-890 6366-36
www.bmw-welt.com

Unter dem Motto “Wasser ist der Ursprung allen Lebens” startet ein neuer Gastro Hot-Spot in München, er beeindruckt vor allem durch hochwertige Mineralwassersorten, die
von einem eigens engagierten Wasserscout ausgesucht werden. Weiße Möbel, ein weißes Lichtobjekt aus Kugellampen im 70er-Jahre-Stil über der Bar und eine speziell angefertigte weiße Kaffeemaschine schaffen moderne Wohlfühl-Atmosphäre. Die Sitzreihen aus beigem Leder gehen in die Wandverkleidulng über.

Cafe Bar M1

Das trendbewusste Design des Restaurants steht in enger Symbiose mit dem innovativen, internationalen Küchenkonzept von Witzigmann-Schüler Hermann Zimmerer. Hier finden sie Snacks, schnelle, leichte und wechselnde Gerichte wie z.B. Ricottaterine mit Tomaten in Oliven-Kapernvinaigrett und gebratenen Garnelen, Perlhuhnbrüstchen im Zucchinimantel, fritierte Reisbällchen auf Wokgemüse in roter Thaicurrysauce und hausgemachte Kuchen.

Cafe Bar M1

Aber der Wechsel der Mineralwassersorten steht im Vordergrund des Wasserkonzeptes. So präsentieren Experten im Spätherbst das “Wasser des Winters” und im Frühjahr “Das Wasser des Sommers”. Betrieben wird das BMW Museum Café Bar M1 von dem Münchner Restaurant- und Cateringunternehmen ROKUNDCO, das für seine originelle Küche bekannt ist (www.rodundco.de). Quelle:ziererCOMMUNICATIONS

Kommentar verfassen