BUCH Vorstellung / Garten Küche

Hans Gerlach / Susanna Bingemer
Gartenküche
Frischer Genuss rund ums Jahr
Reihe: GU Themenkochbücher
256 Seiten, mit ca. 250 Farbfotos.
Format 18,5 x 24,2 cm, Hardcover mit Schutzumschlag, Lesebändchen
24,99 € (D) / 25,70 €(A) / 42,90 sFr
ISBN: 978-3-8338-2199-8

Hier schmeckt man die Natur

Vom Beet in die Küche! Ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter – der GU Titel Gartenküche begleitet durchs Gartenjahr und bietet zahlreiche Rezeptideen für leuchtend buntes Gemüse, saftige Früchte und aromatische Kräuter. Denn selbst gepäppeltes Obst und Gemüse bringt Spaß auf den Teller und schmeckt vor allem besser und intensiver. Die GU Gartenküche von Hans Gerlach und Susanna Bingemer macht Lust aufs eigene Beet, ob auf der Fensterbank, dem Balkon, der Terrasse oder im Garten.

Jahreszeitlich gegliedert führt das Autorenpaar durch die Gartenwelten und stellt die saisonalen Highlights der Obst- und Gemüsesorten vor. So erfährt der Leser anschaulich, wie man regionale Produkte am besten anbaut, pflegt, erntet und natürlich auch genießt. In Gartenküche finden sich über 120 Rezeptideen, in denen Gemüse, Kräuter und Früchte – egal ob aus dem eigenen Garten oder vom Wochenmarkt – die Hauptrolle spielen, aber gerne auch mal mit Fleisch und Fisch glänzen. Von Bärlauchblinis oder Baby-Mangold-Wraps über Kürbis-Hühner-Suppe und Quittengratin bis hin zu Zwetschgenkuchen oder Endivienrisotto, hier wird quer durch den Gemüsegarten gekocht. Neben den Rezeptideen geben die Autoren auch zahlreiche Tipps und verraten in Pflanzenporträts beispielsweise wo das Pflänzchen am besten gedeiht. Schwelgerische Fotos laden zum Schmökern und Nachkochen ein. Ein Arbeitskalender am Anfang des Buches gibt einen schnellen Überblick über die wichtigsten anfallenden Arbeiten im Gemüsegarten.

© Foto: GU

Hans Gerlach weiß, wovon er schreibt, denn in seinem Münchner Garten wächst so ziemlich alles, was Deutschland an regionalen Produkten zu bieten hat. Nicht nur Gemüse und Kräuter sondern auch aromatische, fast unbezahlbare Walderdbeeren fühlen sich in seinem Garten wohl. Aber nicht nur das Gärtnern macht ihm Spaß, denn er war sieben Jahre Koch in europäischen Sterne-Restaurants, schloss ein Architekturstudium ab und arbeitet seit vielen Jahren erfolgreich als Foodstylist, Rezeptentwickler und Foodfotograf und veröffentlichte mehrere ausgezeichnete Kochbücher. Bekannt wurde er durch seine Kolumnen »Kochen ohne Rezept« und »Gerlachs Alphabet der feinen Küche« im Magazin der Süddeutschen Zeitung. Susanna Bingemer schreibt als freie Journalistin und Autorin für Zeitschriften und Buchverlage. Ihre Themenschwerpunkte sind Ernährung, Genuss, Garten, Wellness und Reise. Zusammen mit ihrem Partner Hans Gerlach betreibt sie die Agentur »food & text «. Wenn sie nicht am Schreibtisch sitzt, experimentiert sie mit verschiedenen Gemüsen und Kräutern nicht nur im Garten sondern auch auf ihren Fensterbrettern und auf dem Balkon. Tomaten haben es ihr besonders angetan über ihre Erfahrungen bei der Aufzucht schreibt sie unter »Tomatenträume« auf www.küchengötter.de.

Kommentar verfassen