Buchtipp: “Faszination Trüffel – Suchen, Finden, Kochen…”

Die Trüffel. Sie sieht nicht gerade aus wie der typische Schwammerl mit Stiel und Hut, den wir so kennen, und doch gehört sie diesem unterirdischen Reich an und ist obendrein noch der kostbarste Pilz der Welt – der Traum eines jeden Gourmets. Ein komplexes Thema, dass es zu erkunden gilt, da man nur begrenzt über ihn Bescheid weiß und durch dieses Unwissen auch viele falsche und zusammengereimte Geschichten entstanden ist.

Trueffel_Dinnerscout_Klaus-mit-HundenDas Buch “Faszination Trüffel – Suchen, Finden, Kochen…Geschichten und Geschichte über den Kostbarsten Pilz der Welt” hat es sich zur Aufgabe gemacht einerseits fachkundig und auf wahrheitsgemäßen Erfahrungen basierend wie ein Sachbuch, auf der anderen Seite spannend, spritzig und unterhaltsam wie ein Roman, den Leser über diese faszinierende Materie zu informieren, zu begeistern und falls nötig auch aufzuklären.

Trueffel_Dinnerscout_TitelStändiger Begleiter in diesem Buch und Experte in Sachen Trüffel ist hierbei der kunstbegeisterte Unternehmer und Buchautor Klaus-Wilhelm Gérard. Neben seinem hiesigen Wohnort in Peißenberg in Oberbayern, hat er in Monte San Vito, einem kleinen, verspielten Dorf in der italienischen Region Le Marche eine zweite Heimat gefunden, in der er seine Leidenschaft für die “Tartufi” auslebt. Die Lizenz zum Trüffelsuchen erarbeitete er sich vor über 20 Jahren und ist bis heute der einzige Deutsche, der dies geschafft hat.

Trueffel_Dinnerscout_inhaltTrotz alle dem ist ihm nicht an dem Verkauf der kleinen Delikatessen gelegen, sondern am gemeinsamen Genuss mit Familie und Freunden oder als kleine Präsente an die ansässigen Dorfpersöhnlichkeiten, wie dem Bürgermeister, dem Chef der Carabinieri oder Pfarrer Don Andrea.

Trueffel_Dinnerscout_inhalt2Wer sich also selbst einen Einblick in diese Genusswelt mit seinen großen und kleinen Geheimnissen, botanisch und historischen Hintergründen und Abenteuern aus Wald und Küche verschaffen will, und nicht den Aufwand einer Reise ins oft etwas chaotische bella italia betreiben will oder kann, findet mit disem Foodguide eine gedankliche Reise in die Trüffelei- rein “tartufosophisch” natürlich.

Und wenn´s einem dabei doch in den Finger oder im Gaumen juckt, finden sich auch ein paar Lieblingsrezepte des Gourmets zum Nachkochen…

Ein ganz besonderer Dinnerscouttipp: Trüffelreise mit Klaus Klaus Gérard persöhnlich mitmachen. Termine finden Sie unter: www.trueffel-reisen.de

„Faszination Trüffel“
von Klaus-Wilhelm Gérard
ISBN: 978-3-928432-53-5
Format: 17×28 cm (b x h), gebunden
Umfang : 192 Seiten
reich bebildert 4-farbig Buchhandelspreis: € 24,90
Presse Kontakt: Alois Knürr Verlag