Buchvorstellung: “Start Vegan! Die Kochschule” von Rose Marie Donhauser

Alles Wissenswerte für eine vegane Lebensweise

“Die einzige vegane Kochschule: alle Basics zu ausgewogener Ernährung und veganen Zutaten. In drei Lektionen: vom Einsteiger bis zum veganen Genießer. Speziell vegan entwickelt: 130 innovative Rezepte für jeden Tag – von Snacks und Smoothies über klassische Hauptspeisen bis zu süßen Kreationen.” – So ist die Grundbeschreibung von der Verlagseite.

vegan_illustrationen1

Die Einleitung des Kochbuches ist sehr ausführlich und für den “Veganen Anfänger gut beschrieben. Dazu geben Ärzte und Betreiber veganer Restaurants noch Tipps und Erfahrungen preis.  Die vegane Lebensweise wird immer mehr in den Fokus gerückt, nicht nur wegen der Tierliebe oder der Kritik an Massentierhaltung auch wegen dem Wunsch nach Klimaschutz oder der immer mehr werdenden Lebensmittelallergien. Mehr über Nahrung nachdenken!

Logisch, das die Industrie auf diesen Zug aufspringt und die Maschinerie in die Richtung antreibt. Die Bio Industrie ist schon wieder über diesen Bereich hinaus und produziert so viel, das es schon nicht mehr überschaubar ist was eigentlich wirklich Bio ist.

vegan_illustrationen2

Das Kochbuch “Start Vegan” zeigt neue Ideen auf die auf für den Veganen Anfänger gut verständlich sind. Man wird weggeführt von dem Vergleich, zu Fleisch oder Fischgerichten. Vielmehr wird eine neue Geschmackswelt dargestellt, wie Gemüse schmecken kann.

vegan_illustrationen3

Die 230 Seiten sind mit Fotos von Tanja Bischof wunderbar bebildert und die Gestaltung hochwertig um gesetzt. Die Seiten werden mit Illustrationen von Thomas Neumann aufgelockert.

Insgesamt finde auch ich als “nicht Veganer” das Buch sehr ansprechbar und das ein oder andere Rezept, dass ich schon nachgekocht habe hat auch einfach funktioniert.

Das Buch ist im blv-Verlag erschienen.

Start vegan!
Rose Marie Donhauser
Die Kochschule

240 Seiten mit zahlreichen Farb-Abbildungen sowie Illustrationen
119 Farbfotos, 15 Zeichnungen, 19.3 x 29.6 cm,
Laminierter Pappband
ISBN: 978-3-8354-1238-5

Kommentar verfassen