Buffet Kull

Marienstr. 4
80331 München
Tel.: 089 / 221509
www.buffet-kull.de

Das Kull erinnert mich immer an schicke Bistrots in Paris. Enge Tisch-Ordnung, coole Leute, lässige Bedienungen… Die Speisekarte passt auf eine Seite, ergänzt um ein Tagesgericht und um noch ein, zwei zusätzlich vom Ober vorgetragene Gerichte. So gab’s für uns einen feinen Thunfisch-Tartare mit Wasabi Creme-Fraiche (EUR 12,50) und Jakobsmuscheln auf Champagnerkraut (EUR 12,50) – beides vorzüglich und fein gewürzt. Als Hauptspeise folgten mit Foie Gras gefüllte Rouladen und Kartoffelpüree (EUR 22,50) sowie Hirschmedaillon mit Blaukraut und Maronenpüree (EUR 17,50). Feines, butterzartes Fleisch verbunden mit feinen Saucen! Zum Nachtisch reichte der Hunger nicht mehr.. Weihnachten und Silvester liegen ja noch nicht lange zurück.. Aber wir kommen wieder, dann mit Digi – für Bilder einfach “Buffet Kull” in Suche eingeben oder auf die Homepage vom Kull klicken.

scout_frank.jpg

3 thoughts on “Buffet Kull

  1. 6. Januar 2008 at 22:38

    hast deine Kamera vergessen? grüße flo

  2. 6. Januar 2008 at 22:38

    Wir hatten uns spontan entschieden, und (aufgrund einer Tisch-Absage) sogar einen Platz bekommen – die Handykamera reicht dann für Innenaufnahmen ohne Blitz dann doch nicht – aber ich hab ja auf Deine Bilder verwiesen ;-) Viele Grüße! Frank

  3. 8. Januar 2008 at 22:38

    Stimmt Handycam ist nix. Übrigens noch ein frohes neues Jahr. Müssen bald mal wieder zusammen was unternehmen. LG Flo

Kommentar verfassen