Campari goes Molecular

Auszug aus dem “Campari International Magazin Ausgabe 22 Seite 79″ Spitta&Bauer auf Molecularkurs mit Campari.


Wie sehen sie es, wird das “molekulare mixen” zu einem globalem Phänomen? Wird es die “klassischen Cocktails” ersetzen? Nichts ersetzt die klassische Cocktails: Es gibt einen Grund dafür, sie sind zeitlos. Allerdings sehe ich einige Techniken und Denkweisen von MM beginnen, sickern in den Mainstream. Es ist bereits geschehen….. mehr dazu unter >>>>>

Wie auch immer? Im Foodbereich denkt man ja bereits wieder Molecular rückwirkend nachdem Heston Blumenthal sein Lokal für einige Wochen schliessen mußte da 40 Gäste über Übelkeit geklagt hätten. Die Lebensmittelbehörde hat aber die Tests negativ gewertet. Was da nun dran ist oder nicht das werden wir nicht rausfinden, aber müssen wir es den drauf ankommen lassen? Quelle Kochmesser.de TN

Kommentar verfassen