Das Käfer Restaurant BAVARIE in der BMW Welt

Ab dem 10.12.2012 ist nach umfangreicher Umgestaltung auch das Restaurant Bavarie
im ersten Obergeschoss der BMW Welt unter Käfer Regie geöffnet. In der Bavarie
treffen französische Brasserie und feinste bayerische Produktregionalität aufeinander.
Der Name drückt aus, was den Gast erwartet. International gelebte und zeitgemäße,
beliebte Speisen aus nachhaltig produzierten, regionalen Zutaten. Frischer, heimischer
Fisch im Ganzen, Käfer Klassiker, typische Brasserie-Spezialitäten, gesunde, saisonal
abgestimmte Gemüse- und Salatvariationen sowie köstliche Desserts bieten für jeden
Gaumen das richtige Schmankerl. Sehr viel Wert wurde bei der Konzeption der Bavarie
auf den grünen Gedanken gelegt, und so zieht sich das Thema Nachhaltigkeit durch
alle Aspekte des Restaurants.

Küchenchef Bobby Bräuer, Bavarie in der BMW Welt, München, 11.12.2012, Foto: Thorsten Jochim

In der modernen, in ihrer Grundstruktur eher kühlen Architektur des Raumes wird
durch Holzmöbel, Stoffe, Pflanzen und ein raffiniertes Beleuchtungskonzept der
Wohlfühlfaktor geschaffen, der auch abends zum Verweilen einlädt und die Bavarie zu
einem beliebten Treffpunkt sowohl für Businessgäste als auch für Touristen,
Fahrzeugabholer und Familien macht. Bereits von Weitem sieht der Besucher den
langen Empfangstisch aus weißem und schwarzem Corian mit Eichentheke, der von
speziellen, überdimensionalen Ringleuchten einladend illuminiert wird. Durch den
gesamten Gästebereich zieht sich ein schwerer Eichenboden, der durch seinen satten
Farbton eine sehr wohnliche Atmosphäre erzeugt.

Bavarie in der BMW Welt, München, 11.12.2012, Foto: Thorsten Jochim

Ein Mix aus Stühlen und Bänken mit edlem Stoffbezug sowie runden, quadratischen und rechteckigen Tischen lockern das Gesamtbild des Restaurants auf. Aufgrund der repräsentativen Tischoberflächen wird auf die klassische Tischwäsche verzichtet und stattdessen mittags mit Designertischsets und abends mit eleganten Tischläufern gearbeitet. Ein Highlight stellen die durchsichtigen Kugellampen dar, die von an der Decke befestigten Pflanzenranken eingefasst sind. Dieser grüne und naturbezogene Ansatz findet sich vielen kleinen Details in der ganzen Bavarie wieder, so auch im einsehbaren Küchenbereich, wo auf Hängeregalen die frischen Kräuter stehen.

Bavarie in der BMW Welt, München, 11.12.2012, Foto: Thorsten Jochim

Von Montag bis Freitag von 12:00 bis 14:30 Uhr bietet die Bavarie ein Business Lunch in zwei oder drei Gängen an. Die saisonal angepassten Gerichte sind leicht und unkompliziert und können entsprechend schnell serviert werden. Ein kleiner Auszug aus der á la carte Karte:

Tatar vom Tiroler Almochsen | feiner Frisée | gegrilltes Schwarzbrot
„Unsere“ Bouillabaise mit Seeteufel | Rotbarbe | Muschel | Garnele | Sauce Rouille |
Croûtons
Lammbratwürstl | Sauerkraut
Boeuf Bourgignon | Feldfrüchte | Kartoffelmousseline
Steak and Frites Lendenschnitte | junge Bohnen | Tomate
Williamsbirne | Kompott | Creme | knusprige Strudelblätter
Mousse von weißer Schokolade | Apfel I Topfen I Krokant

Öffnungszeiten: Montag bis Samstag von 11:00 bis 23:00 Uhr
Sonntag und Feiertag von 11:00 bis 18:00 Uhr
Kapazität: 200 Sitzplätze
Telefon: +49 (0)89 358 9918 – 18
Mail: bavarie.bmw-welt@feinkost-kaefer.de

Bobby Bräuers Gourmet Restaurant EssZimmer öffnet im Februar 2013 die Pforten.

Kommentar verfassen