Degustationsmenü im Einfach & Gut

EINFACH & GUT
Friedrichstrasse 30 • 80801 München • Tel.: 089 – 38 87 97 39 www.e-u-g.de

Am Freitag den 30.03.07 hatten wir ein Degustationsmenü im Einfach & Gut. Dazu begleitend haben wir 6 Weine aus dem Hause Walter SKOFF (Steiermark) aufgestellt und 6 Weine anderer Weingüter. Das 6 Gänge-Menü dazu möchte ich gerne vorstellen.
Wir luden einen ausgewählten Kreis ein um eine aufregende Bekanntschaft mit dem neuen frischen Lifstyle Cuvée aus dem Hause Walter Skoff zu machen. Der “Skoffignon” stimmte uns ein.

aromati_Skoffignon_2.jpg

Der Abend sollte zum probieren, degustieren und diskutieren anregen. Mit der Begrüßung durch Wilfried Summerauer und mir gings dann los.

aromati_Skoffignon_1.jpg

Bärlauch-Schaum und Lardo, Wein1: Gelber Muskateller SKOFF Wein2: Muskateller Wachau.

aromati_Skoffignon_3.jpg

Shiitakepilze gebraten auf Blattspinat, Wein1: Weißburgunder SKOFF Wein2: Weißburgunder Landesgut Laimburg

aromati_Skoffignon_4.jpg

Riesengarnelen süß-sauer auf Spargelsalat, Wein1: Sauvignon Blanc Hochsulz SKOFF Wein2: Sauvignon Blanc Lahn

aromati_Skoffignon_6.jpg

Die hellgelbe Farbe des Sauvignon Blanc Hochsulz von Skoff sticht uns sofort ins Auge. Er eröffnet sich wie eine große Fruchtbombe.

aromati_Skoffignon_7.jpg

Loup de Mer auf Pastinakenpüree Wein1: Morillon Grassnitzberg SKOFF, Wein2: Morillon Florian

aromati_Skoffignon_8.jpg

Nach einer kurzen Zwischenansprache, dass wir nun die Weissweine verlassen, geht es locker weiter.
Rinderfilet und Trüffelrisotto, Wein1: Inurietta Rot

aromati_Skoffignon_9.jpg
aromati_Skoffignon_10.jpg

Lauwarmer Schokoladenkuchen, Wein: Dessertwein IL NERO (zum dahinschmelzen) Leider habe ich den Kuchen vor dem fotografieren aufessen müssen, es war zu gut!

aromati_Skoffignon_11.jpg

Tja, da ich diesen Abend mitgestaltet habe, kommentiere ich Ihn auch nicht, das müßt Ihr nun machen.
Danke Euer Thomas
scout_thomas.jpg

3 thoughts on “Degustationsmenü im Einfach & Gut

  1. vanessa
    2. April 2007 at 22:38

    Der Wein ist super-lecker, sommerlich, frisch, edel, werde meine Kühlschrank bestücken.
    Und das Lokal, auch ein echter Geheimtipp!

  2. Christian
    2. April 2007 at 22:38

    War ein schöner Abend mit netten Leuten, sehr gutem Essen und schönen Weinen. Sowohl das Lokal als auch die Weine sind eine “Sünde” wert.

  3. oma Manti
    7. April 2007 at 22:38

    War an einem anderen Abend im Lokal, hatte einen wunderschönen und genußvollen Abend. Es hat alles wunderbar geschmeckt. Danke für den Tipp!
    Werde bestimmt wieder hingehen und meinen Gaumen verwöhnen lassen.

Kommentar verfassen