Deutschlands Nr. 1 der Köche Joachim Wissler kocht im Bülow Palais

Es verspricht, das wichtigste Kulinarik-Event des Herbstes in Sachsen zu werden: Bei „Kochen mit meinen Lehrmeistern“ gestaltet Dirk Schröer gemeinsam mit den Spitzenköchen Joachim Wissler (Drei Michelin-Sterne, „Bester Koch Deutschlands 2009“) und Harald Schmitt (Hotel Hohe Düne, Warnemünde, ehemals Nassauer Hof, Wiesbaden) einen Abend der feinen Genüsse im Restaurant Caroussel im Bülow Palais.

Dresden, 02. November 2012 (tpr) –  Sternekoch Dirk Schröer (36) ist einer der bedeutendsten Kulinariker des Freistaates Sachsen. Als Küchenchef hat er den Erfolgskurs des Caroussels, dem Dresdner Sternerestaurant, das seit nun mehr 15 Jahren ohne Unterbrechung den Stern besitzt, erfolgreich fortgesetzt. Seit 2006 hütet er – wie vor ihm Ralf J. Kutzner – den „Stern des Hauses“. Und überzeugt Jahr für Jahr alle wichtigen Restaurantkritiker des Landes. Er tue dies mit „Fantasie, Präzision und Aromensicherheit“ findet der Große Hotel- und Restaurantguide. Der Gault Millau bewertet seine Leistung mit 18 von 20 Punkten. Damit hat Schröer dem Caroussel längst einen Platz in der Riege der Top-Feinschmeckeradressen in der Bundesrepublik gesichert.

Angesprochen auf ein Erfolgsrezept, erklärt Schröer: „Neben einer schier unersättlichen Lust am Kochen hatte ich einfach das Glück, hervorragende Lehrmeister zu haben. Es gibt keine bessere Schule, als mit den Besten zu arbeiten. Und ich hatte in meiner Laufbahn gleich mehrfach Gelegenheit dazu.“

Nach seiner Ausbildung bei Harald Schmitt im legendären Restaurant „Ente von Lehel“ im Hotel Nassauer Hof in Wiesbaden sammelte der frisch gebackene Koch erste Berufserfahrungen im Hotel Traube-Tonbach in Baiersbronn. Danach führte es ihn noch einmal für zwei Jahre zurück zu seiner einstigen Ausbildungsstätte, bevor er im Tantris München unter Hans Haas als Chef de Partie tätig wurde. Die letzte Station vor Dresden war das Vendôme in Bensberg. Hier arbeitete er als Sous-Chef eng mit Joachim Wissler, der mit drei Sternen die höchste Auszeichnung im Guide Michelin erreicht hat, zusammen.

Seinen Ausbildern und Weggefährten ist Schröer bis heute freundschaftlich verbunden. Zweien von ihnen erweist er am 18. November in Dresden eine ganz besondere Referenz. Unter dem Titel „Kochen mit meinen Lehrmeistern“ wird Schröer zum ersten Mal nach langer Zeit wieder gemeinsam mit Harald Schmitt (54) sowie Joachim Wissler (49) in der Küche tätig.


„Kochen mit meinen Lehrmeistern“
Sechs-Gänge-Menü von Dirk Schröer, Harald Schmitt und Joachim Wissler
18. November 2012 , 19:00 Uhr Aperitif
Restaurant Caroussel im Bülow Palais
Der Preis von € 249,00 pro Person schließt alle Speisen, den Aperitif, die korrespondierenden Weine sowie Kaffeespezialitäten mit ein.
Reservierung unter Tel. 0351 800 30 oder reservierung@buelow-hotels.de

Kommentar verfassen