“Die Nacht der weißen Handschuhe” im BMW M1 Café

M1 Café Bar im BMW Museum
Am Olympiapark 2
80809 München
Telefon: +49 89 – 89 06 366 – 36
Email: info@m1cafebar.com
www.m1cafebar.com

Ausschließlich weiße Speisen werden am 27. November 2009 auf der “Nacht der weißen Handschuhe” in der M1 Café Bar im BMW Museum serviert. Jeder Besucher bekommt ein Paar weiße Handschuhe, darf und soll damit Automobile, Motorräder und Motoren anfassen und erkunden. Technik und Design sollen auf diese Weise näher gebracht und vermittelt werden.

Nach der außergewöhnlichen Entdeckungstour können sich die Gäste in der M1 Café Bar, die speziell für diesen Anlass in UV-Licht getaucht ist, kulinarisch verwöhnen lassen. Küchenchef Markus Barig und sein – mit weißen Handschuhen ausgestattetes – Team servieren Gerichte wie Kartoffelrahmsuppe mit Speck, rahmiges Risotte mit gebratenen Champignons und gehobeltem Parmesan oder Panna Cotta mit Pfirischmark à la carte.

Die M1 Café Bar befindet sich im BMW Museum und ist über das Foyer des Museums zugänglich. Das trendbewusste Design des Restaurants verdeutlicht das innovative, internationale Küchenkonzept von Hermann Zimmerer, ehemaliger Witzigmann-Schüler und Mit-Geschäftsführer. Von einem eigens engagierten Wasserscout auserwählte, interessante Mineralwasser-Sorten der EU, stehen dem Gast zur Wahl. Der Wechsel der Mineralwasser-Sorten steht im Vordergrund des Wasserkonzeptes. So präsentieren Experten im Spätherbst das “Wasser des Winters” und im Frühjahr das “Wasser des Sommers”.

Kommentar verfassen