Blaue Gans (Salzburg) & Demel (Salzburg)

Blaue Gans, Getreidegasse 41-43, Tel. +43-662-842491-0, www.blauegans.at
Demel, K.u.K. Hofzuckerbäcker, Mozartplatz 2, Tel. +43-662-840-358, www.demel.at

Am Wochenende waren wir in der Stadt, in der selbst MC-D. Stil hat ……

Blaue_Gans11.jpg

 ………. Salzburg!

Aufgrund einer kleinen Feier und der Wettervorhersage von “Sonnenschein satt” hatten wir gerade noch das letzte Doppelzimmer im “ARTHOTEL BLAUE GANS” in der Getreidegasse 41 ergattern können. Die “BLAUE GANS” liegt im Herzen von Salzburg und ist ein kleines aber feines Hotel.
                     
Blaue_Gans2.jpg

Am Abend hatten wir dann das Glück im Restaurant “BLAUE GANS” einen Tisch zu ergattern. Nach einem Glas Schlumberger begann unser Abend mit einem Sülzerl vom Räucherfisch mit Linsen und einer Spinatterrine. Beide Vorspeisen waren sehr gut kombiniert und geschmacklich äusserst delikat. (Um die Kerzenschein-Romantik nicht mit dauerndem Blitzlichtgewitter zu zerstören, verzichten wir auf den Blitz!)

Blaue_Gans3.jpg

Blaue_Gans4.jpg
 
Nun wechselten wir zum Wein und haben uns für einen Weissburgunder “Steirer Klassik 2005″ vom Weingut Tement entschieden, der sehr gut mit dem Fisch der Hauptspeise harmonierte. Es wurden Hechtravioli mit PAK-CHOI Gemüse in einer leichten Weissweinsosse und ein Bachsailbling im Lardo (mit Speck umwickelt) mit Roten Rüben & Kren-Gnocchi serviert. Die Hauptspeisen hatten oberstes Niveau und wurden mit einer kleinen Beschreibung durch unseren Kellner Richard sehr stilvoll serviert.

Blaue_Gans5.jpg
     
Blaue_Gans6.jpg
 
Als Nachspeise entschieden wir uns noch für einen schönen Espresso und einer guten Havanna Romeo & Juliet No. 1 mit einem klaren Schnaps von Guglhof. Das Restaurant “BLAUE GANS” können wir für ein schönes Essen nur wärmstens empfehlen. Adresse:  www.blauegans.at & www.stadtgasthof.at

 

PICT0681.JPG
 
Demel2.jpg

Tags darauf besuchten wir den “DEMEL” am Morzartplatz, der seit kurzem auch hier in Salzburg seinen Sitz hat. Neben den feinsten Pralinen, Schokoladen, Kuchen und Torten findet der Gast Erlesenes im Bereich Wein, Marmeladen und ab April auch eine gehobene Abendgastronomie. (www.demel.at)

Leider war der Ausflug viel zu schnell vorbei, aber es hat sich auf alle Fälle wieder bestätigt, Salzburg ist eine Reise wert.

Grüsse  Christian

PICT06852.JPG
    

3 thoughts on “Blaue Gans (Salzburg) & Demel (Salzburg)

  1. 19. Februar 2007 at 22:38

    Schön, dann Gratullieren wir zu deinem … Und freuen uns immer wieder auf neue Beiträge. Schade das wir nicht zusammengefeiert haben, aber ich kann ja nicht auf jeder Feier sein. Also bis auf bald Thomas

  2. oma Manti
    19. Februar 2007 at 22:38

    Hallo Christian, da wäre ich auch gerne dabei gewesen und hätte auch gerne gefeiert. Egal was! Ich gratuliere jedenfalls zu dem schönen Beitrag.

    Lieben Gruß von Margit

  3. 20. Februar 2007 at 22:38

    Hallo Ihr Zwei,
    vielen Dank für die netten Kommentare. Das nächste Mal fahren wir als “Familienausflug” nach Salzburg und dann gehts richtig rund!

    Grüsse

    Christian

Kommentar verfassen