Dinner in the Sky / Über den Wolken…

Mit dem Lied Über den Wolken… könnte man wohl beginnen. Etwas anderes sehen und anders essen. Freilich in diesen Höhen kann man mit seinem Tischnachbarn nicht mehr Fußeln oder schnell mal auf der Toilette verschwinden um sich nach zuschminken. Aber das Rauchverbot greift hier nicht, Freiluft für alle in 50 Meter Höhe.

DINNER IN THE SKY, heißt das Kind und ist zur Zeit in München. Direkt hinter dem Hauptbahnhof in München kann man noch bis Sonntag in luftigen Höhen essen gehen. Chefkoch Angelo Zicaro ist für das luftige Gourmet-Spektakel zuständig und serviert Cocktailtomatengelee mit Büffelmozzarellla Sphäre (Luft). (Dies ist so ein luftig, leichtes Menü) Der Satz hat hier eine ganz andere Bedeutung. Wir wünschen viel Spaß dabei und etwas Sonne sonnst ist für Münchner Trinkwasser genügend gesorgt!


Bildquelle: www.angelo-kochschule.com

München, 27. April 2009: Ein Tisch, ein Kran, 16 Stahlseile, 22 Personen, 50 Meter in der Luft – das ist DINNER IN THE SKY. Nach dem letztjährigen Erfolg bietet der Erlebnisprofi MYDAYS seinen Kunden auch dieses Jahr dieses außergewöhnliche Restaurant-Erlebnis. Ab sofort können sich Höhen- und Gourmetbegeisterte unter www.mydays.de einen Platz am fliegenden Himmelstisch sichern. Bisher war das erfolgreiche Eventtool DINNER IN THE SKY nur Großkundenveranstaltungen vorbehalten. Dank MYDAYS ist DINNER IN THE SKY für Jedermann zugänglich. Die exklusive Zusammenarbeit mit dem Veranstalter Mindset Media ermöglicht es dem Kunden, sich einzelne Plätze am Tisch zu sichern, ohne gleich – wie sonst – den ganzen Tisch buchen zu müssen. Angeboten werden verschiedene kulinarische Höhenflüge: vom Brunch über das 2-Gänge-Menü zum Lunch bis hin zum 2-Gänge-Dinner kann alles auf 50 Meter Höhe genossen werden. Gratis dazu gibt es die Aussicht auf eine der fünf deutschen Großstädte: Köln, Frankfurt am Main, München, Hamburg oder Berlin. Kosten für Endverbraucher: 99,- EUR/Person

Kommentar verfassen