G.Martini am Gardasee – Kaffeerösterei mit Tradition

Die Geschichte des “Kaffeelädle” G.Martini in Padenghe sul Garda geht bis ins Jahre 1939 zurück. Bis heute hat die Familie Martini-Benedetti, die seit 3 Generationen die Rösterei führt, ihre Tradition des selbstgerösteten Kaffees bewahrt. Kunden aus der ganzen Welt schätzen ihn, da der besondere Genuss Qualität, Frische, Liebe, Natürlichkeit und Charakteristik in sich vereint.

03_g.martini
In der heute sogenannten Bottega des Caffè’s, hat man die Chance, neben den selbst kreierten, hochwertigen Kaffeemischungen auch sortenreine Kaffees zu verköstigen. Dadurch ergibt sich sowohl für den Liebhaber, als auch für den wahren Experten, die Möglichkeit, sich seine eigene Kaffeemischung zu komponieren. Nebenbei erfährt der Kaffeefreund auch noch alles rund um das “braune Wundergetränk”, optional auch auf deutsch.

02_g.martini

Hinterher kann man von seinem Lieblingskaffee – der selbst kreierten oder schon fertigen Mischung – bis hin zu diversen traditionellen oder modernen Kaffeemaschinen, hausgemachter Schokolade, ideenreichen Geschenken, Tassen und verschiedensten Gefäßen “Made in Italy” alles zu einem erschwinglichen Preis erwerben und so einen Teil von Italiens alter Tradition mit nach Hause nehmen. Also das kleine, feine Shoppingparadies für echte Kaffeeverehrer.

Mehr Infos unter: www.caffemartini.eu/de/

Torrefazione Artigiana
Via Chiesa, 34
25080 Padenghe sul Garda
Tel.: 039 349 06 85532

 

 

Kommentar verfassen