HOTEL & GAST Messe in Salzburg

Das neue Konzept der “HOTEL & GAST Wien”, welche vom 10. bis 13. April 2011 in der Messe Wien ihre Premiere feierte, ist nun nach Salzburg gekommen. Neue Aufteilungen neue Präsentationen und Shows die Frühjahrs-Fachmesse für Hoteliers, Gastronomen und Gemeinschaftsverpfleger ist mehr. Interessante Schwerpunktthemen, Top-Rahmenprogramm und spannenden Vorträgen. Das neue Messekonzept der “Frühjahrs-Gast” hebte sich durch spezielle Inhalte (Symposium, i-forum) klar von der “Alles für den Gast-Herbst” Messe ab, welche jährlich im November in Salzburg stattfindet.

Die Aussteller waren gut vermischt und  für jeden Hotel und Gastbetreiber war etwas dabei. Wir legten unsere Interesse auf das RESTAURANT der Messe. Willi Faber vom Gastronomie-Report stellt uns “Giuseppe” Manfred Messina vor, er ist für die Küche und das Menü des Messerestaurants zuständig.

Giuseppe hat sein eigenes Restaurant in Misbach, das “Ristorante Pastavino Miesbach” welches wir bestimmt bald besuchen werden, aber nun einmal zu dem, was wir auf der Messe probieren konnten. Seine Instrumente sind die TEXTURAS von Ferran Adria.

Parmesaneis und Olivenöl verhüllt in einer zarten Geleehaut. Das Olivenöl ist ein reiner Mix und sehr komplex vom Geschmack, mir ein wenig zu salzig aber der Grundgeschmack war explosiv. Das Parmesaneis mild und der Käseton lang anhaltend.

Ein Kügelchen Gänseleber, ein viereck Käse und ein Kreisrad Salzbutter.

Wildlachs mit Orangen, Wildkräutersalat im Tepuraschälchen, Tatar. Alle drei Sachen sehr gut abgestimmt, der Wildlachs mit Orangen schmeckt erfrischend, die Wildkäuter bringen genügend Säure und die Milde bringt der Tatar.

Flußkrebs Suppe, darauf Pastisespuma, Schweinskopferl, Tomatenkracker. Die warme Flußkrebssuppe war mild, mit dem darüberliegenden Schaum vermischt war es eine ausgleichende Geschmackswage. Der Schweinskopf ist nicht jedermanns Geschmack aber in der Größe sehr gut und verträglich. Tomatenkracker habe ich so noch nicht gegessen, einfach schmackhaft kaum zu glauben das es ohne Zucker ist. Wir werden in Miesbach bei Giuseppe vorbeikommen und Ihn noch ein bischen dazu ausfragen. TN

Kolpingstr. 2
83714 Miesbach
Telefon: 08025 9974497
Telefax: 08025 9974498
Handy: 015122358749

Homepage: http://www.pastavino-miesbach.de
E-Mail: info@pastavino-miesbach.de

Kommentar verfassen