Il Giardino, Columbia Hotel in Bad Griesbach

Wer 2007 noch ein schönes Highlight haben möchte, der sollte sich beeilen, denn die Tische sind rar. Denis Feix zaubert nach seinem Stern und seinen Auszeichnungen unaufhörlich weiter. Wir hatten das Glück, einen Tisch zu erhaschen und können Euch daher noch einmal über ein tolles Menü berichten.
Wir begannen mit dem Gruß aus der Küche, Auster im Espuma und einem kleinen Samen Szechuanpfeffer, der beim Draufbeißen ein Gefühl der Taubheit auf den Lippen und der Zunge bewirkt. Daneben Blutwurst im Krustenmantel.

il_gardino_denis_feix01.jpg

Anschließend geht es weiter mit Wachtelei auf Pilzgelee.

il_gardino_denis_feix02.jpg

Jakobsmuschel mit ganz klein geschnittenen Gemüse

il_gardino_denis_feix03.jpg

Nach einer kleinen Pause, Bachseibling mit ganz klein geschnittenen Schnittlauch, im Anschluß daran haben nur zwei am Tisch die so leckere wie umstrittene Gänsestopfleber.
il_gardino_denis_feix04.jpg

Zur Auflockerung zwischendurch kam eine Rote Beete Kaltschale.
il_gardino_denis_feix05.jpg

Ein weiterer Höhepunkt war ein butterweiches Rehlein in Knusperkruste auf einer äußerst aromatischen Artichockencreme.
il_gardino_denis_feix06.jpg

il_gardino_denis_feix07.jpg

Danach das süsse Feuerwerk kurz vor dem Jahr 2008.
il_gardino_denis_feix08.jpg

il_gardino_denis_feix09.jpg

il_gardino_denis_feix10.jpg

Wir bedanken uns bei Frau und Herrn Feix und wünschen Ihnen einen Guten Rutsch ins Jahr 2008. Bis zum nächsten Mal, wir freuen uns…

One thought on “Il Giardino, Columbia Hotel in Bad Griesbach

  1. 29. Dezember 2007 at 22:38

    Die Bilder sind ja ganz anständig geworden. Lg Flo

Kommentar verfassen