In 120 Rezepten um die Welt

Einmal Karibik und zurück! Von brasilianischen Ziegenkäse-Crêpes zu französischem Steak Tartare, von hausgemachter Erdnussbutter aus Malawi zu New Yorker Kürbis-Ingwer-Donuts. Dieses Globetrotter-Kochbuch mit 123 Rezepten aus 19 Ländern ist eine kulinarische Weltreise. Zu jedem Aufenthaltsort gibt es Länderinfos, Fotos, Speisekarten, allerhand ländertypische Souvenirs und kuriose Geschichten über gesammelte Küchenmesser der Autorin. Im Mittelpunkt stehen natürlich köstliche Rezepte für Suppen, Salate, Snacks, Hauptgerichte mit und ohne Fisch und Fleisch sowie leckere Desserts mit vielen exotischen Kreationen ferner Länder. Ein originelles Kochbuch im stylischen Layout, das einfach Spaß macht!

Zur Autorin:
Allegra McEvedy ist reisende Köchin bzw. kochende Globetrotterin. Nach ihrer Kochausbildung arbeitete sie in renommierten Restaurants in London und New York, nahm aber auch immer Auszeiten für ihre zweite Leidenschaft: das Reisen. Von jeder Reise bringt die charismatische TV-Köchin und Buchautorin ein ungewöhnliches Souvenir mit – ein Messer.

Verlag: Dorling Kindersley
352 Seiten, ca. 200 Farbfotografien
261 x 208 mm, gebunden

ISBN 978-3-8310-2196-3
EURO 26,95 [D] 27,80 [A]
SFR 36,90

Kommentar verfassen