Krieg der Sterne am Tegernsee – Schwingshackl übernimmt Villa am See

«Schwingshackl Esskultur» (Bernried), gehört seit 2012 zu den zwei Sterne-Häusern

Ausbllick Schwingshackl

 

Erich Schwingshackl
Schwaighofstraße 53-55
D-83684 Tegernsee

www.schwingshackl-esskultur.de

Seit wenigen Wochen ist es klar wohin die Reise von Erich Schwingshackl geht. Er hat am Tegernsee die Villa am See übernommen – direkt mit Blick auf das gegenüberliegende Hotel Überfahrt mit dem Sternekoch Christian Jürgens. Mit diesem Überraschungscoup betritt Schwingshackl neues Terrain. Bisher im Bayerischen Wald daheim, nun mitten ins Münchener Ausflugsgebiet mit traumhafter Bergkulisse. Einen ersten Eindruck konnten wir bereits gewinnen. Gegenüber dem Haupthaus links der Strasse von Tegernsee nach Rottach liegt direkt am Wasser der kleine Ableger mit Bootssteg. Hier gibts beim Sonnenuntergang Aperitiv mit kleiner Karte.

Wer mag, kann auch gleichs auf festangelegte Boot  - dort wird auch serviert. Ein Besuch im Haupthaus steht noch an !

Frank

 

One thought on “Krieg der Sterne am Tegernsee – Schwingshackl übernimmt Villa am See

  1. Julia
    13. August 2012 at 22:38

    Waren auf Hochzeit in der Bar im Haupthaus inkl Buffet.
    Service totale Katastrophe, Getränke mußte sich jeder Gast quasi dierkt selbst abholen. Selbst bei Versuch der Bestellung direkt an der Bar, hat sich das Personal unterhalten ohne zu sehen, ob ein Gast etwas möchte ( und das bei nur 20 Gästen!!!)
    Der Raum war zudem völlig unterkühlt.
    Am Buffett konnte man zeitweise ü erhaupt gar kein Essen bekommen. Somit hatte ein Teil d Gäste schon gegessen, während d Rest noch nicht einmal einmal eine Vorspeise hatte, die auch dann nicht mehr aufgetischt wurde.
    Gesamteindruck: absolutes Desaster und für die sicherlich hohen Kosten eine bodenlose Frechheit.wie man einem Hochzeitspaar eine derart miesen Service bieten kann ist mir ein absolutes Rätsel.
    Einzig positiver Punkt: die grandiose Aussicht

Kommentar verfassen