La Cucina

Neherstrasse 9
81675 München
089-471983
www.lacucina-trattoria.de

Wer in München einen schicken Italiener sucht, bei dem nicht nur Pasta und Pizza auf dem Programm stehen ist im La Cucina am Prinzregentenbad in Bogenhausen bestens aufgehoben. Gleich am Eingang steht eine der berühmten roten Schinken-Schneidemaschinen, bei denen es schon eine Wonne ist zuzuschaun, wie das schwere und doch leichtgängige Schwungrad den Parmaschinken hachdünn absäbelt.

Das auf dem ersten Blick nüchtern wirkende Ambiente gewinnt mit jedem Moment an Charme. Die an den Wänden groß aufgezogenen Schwarz-Weiß-Bilder zeigen spontane Strassen und Café-Szenen mitten aus dem Leben der Italiener.

Die flinken und emsigen Ober verstehen es, dass man sich gleich ein wenig in die Szenen hineinfühlen kann und das Dolce-Vita einen einholt.

Die Küche – la cucina – bietet Antipasto Klassiker wie Vitello Tonnato aber auch ausgefallenes wie Schwertfischcarpaccio  mit Zitronenvinaigrette (beides EUR 9). So gehts auch bei Pasta und Pizza weiter, Bolognese oder Paccheri alla Napolitana mit frischen Tomaten, Oliven und geräuchertem Ricotta (je 8,50 EUR) für jeden ist was dabei. Besonders gern lassen sich die Stammgäste frischen Fisch in Salzkruste am Tisch zubereiten. Für deftigere Wünsche gibts auch mal auf der stets wechselnden Tageskarte eine Kalbsstelze auf Kartoffelcreme mit Trüffelsauce.

Nicola Nubile versteht es auf seine Weise die Nachbarschaft aus Bogenhausen bereits seit gut 20 Jahren zu sich zu holen. Und diese wie wir freuen sich auf wieder wärmere Abende unter den weissen Segeln der Terrasse.

Kommentar verfassen