Landhotel Moarwirt in Hechenberg hat ein neues Alpenloft

Landhotel Moarwirt
Sonnenlängstrasse 26
D-83623 Hechenberg / Dietramszell
Tel. +49/8027/10.08

www.moarwirt.de

Wer in ein Gourmet-Restaurant geht, will nicht nur gut essen, sondern kulinarische Kunstwerke genießen. Kein Wunder, dass sich der ein oder andere Star-Koch bisweilen als egozentrischer Künstler inszeniert. Ziemlich das genaue Gegenteil von alledem, mal vom kulinarischen Anspruch abgesehen, ist Florian Lechner.

Florian Lechner spiegelt die Lebenslust und Lebensfreude in seinen Gerichten wider, traditionsbewusst und naturverbunden bringt er saisonale Produkte auf den Tisch. So wird beispielsweise das Bio-Fleisch der Herrmannsdorfer Landwerkstätten mit frischen Gemüsesorten aus der Umgebung in spielerischer Form verbunden. Und die gute regionale bayerische Küche erhält ihre Leichtigkeit und ihren Charme durch Einflüsse aus Italien, Österreich und Böhmen. Das Ergebnis ist ein unverwechselbarer und pfiffiger Brückenschlag zwischen altbayrischer Tradition und moderner Gastronomie: originelle Spezialitäten vor der einzigartigen Kulisse der Alpen – zu erleben beim Landhotel Moarwirt von Aissatou Dramé und Florian Lechner. Am besten genießen Sie die Moarwirt-Schmankerl, wie den frischen Moarwirtsalat, auf der großen Sonnenterrasse bei einem ausgezeichneten Weißburgunder, während wärmende Sonnenstrahlen Ihre Haut umschmeicheln.

Das alleine reicht Florian Lechner nicht, er schafft es neben der Eröffnung des Nymphenburg Cafes auf dem Viktualienmarkt (in dem er auch Chef ist), seine Landhotel Moarwirt in Hechenberg auszubauen und aus dem oberen Dachgeschoss ein “Alpenloft” der superlative zu erstellen. In der großräumigen Küche mit angeschlossenem Event-Raum lassen sich Seminare genau so gut abhalten wie Kochpartys oder Geburtstagsfeiern.

Direkt in der Nähe der großen Fensterfront, die direkt auf die bayerischen Berge zeigt birgt eine kleine Lounge mit Kamin einen Rückzugsort zur Entspannung.

Wer nun nicht mehr nach Hause fahren möchte kann sich gleich in die neu renovierten Zimmer einbuchen und das Frühstück auch noch genießen. TN

2 thoughts on “Landhotel Moarwirt in Hechenberg hat ein neues Alpenloft

  1. 14. Januar 2011 at 22:38

    Toller Bericht, schöne Homepage, hoffe Sie hält was Sie verspricht – müssen wir auf jeden Fall mal ausprobieren… und “Sissi” versteht sich sicher auch mit unserem “Bob”

  2. 14. Januar 2011 at 22:38

    Hallo Timo, bin mir sicher das sich Bob gut mit Sissi verträgt. Schaut vorbei, es ist ein wirklich magischer Platz!

Kommentar verfassen