Mirazur / Frankreich

Ein Geheimtip ist das Mirazur seit 2008 sicher nicht mehr seit dem es von S.Pellegrino auf Platz 35 unter den 50 besten Restaurants der Welt aufgenommen wurde. www.theworlds50best.com. Das Mirazur wurde vom argentinischen Koch Mauro Colagreco 2006 in Menton, in der nähe von Monaco, in einer traumhaften Location an der Grenze zu Italien eröffnet. Seine Küche profitiert stark von dem hauseigenen Gemüse und Kräutergarten, kommt ohne jegliche schweren Soße aus und ist trotzdem spektakulär. Mein Freund Alex hat an diesem Tag Geburtstag und dies nahmen wir zum Anlass, uns aus San Remo zu bewegen um schön zu feiern. Bevor wir aber uns von unserem Treffpunkt wegbewegten haben wir natürlich erst auf uns/Alex angestoßen.

Die anschließende Fahrt führte uns dann in das nahe liegende Mirazur. Ein kleines Amouse im Garten stimmte uns dann in den Abend ein.

Der anschließende Matjessalat mit rohen Langostinos und feiner Marinade geraspelten Radieschen und Blüten war der erste Gang.

Mit Zucchini aus dem Garten und einer Variation von der Tomate ging es dann weiter.

Gänsestopfleber mit Verveineblättern und Mandel wird mit Verveinejus aufgegossen.

Thunfisch gegrillt in Kartoffelespuma, Entrecote “Niedertemperatur” mit Paprika und Carameljus

Schokobrownie mit Feige und Himbeeren

Petit fours und ein Schlückchen Taittinger schließen unser Menü ab.

Liebe Grüße Euer Florian.

RESTAURANT MIRAZUR
30 Avenue Aristide Briand
0600 Menton/France
Tel:(0) 4 92 41 86 86
www.mirazur.fr

Kommentar verfassen