Neues Konzept für Raucher?

Ja die Berliner machen es uns vor! Neulich war ich in Potsdam zur FEC Tagung und bin in ein Lokal gegangen. In dem Lokal wurde wie früher geraucht. Ich habe dann nachgefragt und mich gewundert warum in Deutschland in einem Lokal geraucht werden darf. Dann sagte mir der Kellner, wir verkaufen keine Speisen, nur Getränke! Warum sehe ich lauter Leute die etwas zum Essen haben?

Der Kellner erwiederte dann, na die holen sich die Sachen von draußen von Ständen rund um das “Raucherlokal”, kommen dann rein, und kaufen bei uns die Getränke. Schlau, denke ich mir, denn sie brauchen keine Küche, kein Küchenpersonal und mit den Getränken hat man sowieso den meisten Profit. Tja, bei uns in Bayern heißt das Biergarten und wir sitzen wegen dem schönen Wetter eben draussen.
Wer hats erfunden…….

Schöne Grüße TN

One thought on “Neues Konzept für Raucher?

  1. 7. Mai 2010 at 22:38

    Was für eine pfiffige Idee, der Ursprung kommt natürlich mal wieder aus unserem Bayern… ;-) Aber besser wäre es doch ohne alle Raucher! Schaut doch mal auf meiner Homepage vorbei…

Kommentar verfassen