POST HAUS St. Moritz unter neuer Mannschaft

WW Worldwide Hospitality GmbH
Post Haus St.Moritz
Postfach
7500 St.Moritz
Tel.: +41 81 838 00 00
E-Mail: info@posthaus.ch
www.posthaus.ch

Wiedereröffnung am 20. Dezember ab 18:00 im Post Haus in St. Moritz ein Willkommens-Apéro steht für Sie bereit.

Das «Post Haus» wurde auf den teuersten Quadratmetern von St. Moritz gebaut. Das von Stararchitekt Sir Norman Foster entworfene Restaurant hat eine kurze aber doch so ereignisreiche Geschichte hinter sich. Nachdem der legendäre Reto Mathis, Gründer des Gourmetfestivals St.Moritz und Chef des Jetset- und Kaviar-Tempels auf der Bergstation Corviglia, das POST HAUS an Ramon Malvido über lassen hatte, brannte es im Juli 2009 im Restaurant. Nun ist es soweit, das nach einem Jahr voller Ungewissheit feststeht, das es wieder geöffnet wird. Mit der neuen Mannschaft und unter neuem Managment soll wieder ein neuer Ort für all die geschaffen werden die sich ungezwungen treffen wollen, unterhalten wollen und Spaß haben könne.

Das Neue Team setzt sich aus Gastronomie- und Cateringprofis zusammen die in der Wintersaison 2010/11 das POST HAUS Bar & Lounge wieder mit neuem Leben füllen wollen und mit den Gästen eine entspannte und freudenreiche Zeit erleben möchten.

Dr. Wolf Wagschal ist kein unbeschriebenes Blatt, er hat in den letzten Jahren fünf Restaurants in Zürich eröffnet, manche könen ihn sogar zum “Gastrokönig” gekürt. Das “New Yorker” spricht bei ihm sogar vom “Restaurant-Mogul”. Stars und Sternchen wie Rapper Jay-Z, Popstar Beyoncé und Herbert Grönemeyer gehen gerne in seine Restaurants. Für Boris Becker der das Restaurant am See als zweites Wohnzimmer erkoren hat, könnte jetzt das POST HAUS möglicherweise sogar sein drittes Wohnzimmer werden, wenn er in St. Moritz ist.

Florian Spitta, bekannt in München als Cateringprofi geht das Managment von der Eventorganisation an und übernimmt den Restaurantbereich. Florian Spitta ist seit vielen Jahren als Koch und Caterer in München aktiv. Er war als Showkoch auf der Messe für Genießer “Kochgeflüster“, kochte in der Terrine München. Seit 1994 leitet er seine eigene Cateringagentur. Er war in der ersten Zeit mit Shane McMahon in Shanesrestaurant für die Planung und Kreationen der Menüs zuständig. Als Gastkoch arbeitete er unter anderem im Ca’s Puers Soller unter dem Sterne-Koch Björn Weißgerber (Witzigmann-Schüler) in Soller, Mallorca. Florian Spitta versucht nicht, Trends hinterherzujagen. Er bleibt Traditionellem treu. Sein Motto lautet: “Was habe ich davon, ein Kunstwerk aus Farben und Aromen auf den Teller zu zaubern, wenn die Zutaten in dieser Kombination gar nicht schmecken.” Für Florian ist es wichtig, erst klassische Gerichte kochen zu können, bevor man Experimente wagen soll.

Denn eines steht für ihn fest: Nur kreative und geschmacklich aufregende Gerichte werden sich durchsetzen. Das erfordert viel Kopfarbeit, Kreativität und ständige Weiterbildung. Flo liebt es auch selbst Gast zu sein, und so kommt es das er auch als Dinnerscout Locations und Restaurants testet und sich von kulinarischen Köstlichkeiten inspirieren lässt.

Nur wenn Gesamtkonzept und Qualität stimmen, kann ein fulminantes Essen kreiert werden, das jedem Kunden und Gast in Erinnerung bleibt. Wer Flo kennnt, weiß: Ein freundliches Team und viele erfahrene und verlässliche Zulieferer sind für ihn das A und O. Flo ist ein Teamplayer und so wird es auch im neuen POST HAUS Bar & Lounge gehandhabt.

Wir wünschen viel Glück dabei!

Kommentar verfassen