Privatparty mit 15 Hasen ohne Ohren / Keinohrhasen

Was man nicht alles macht für seine Prinzessinnen… Eine Keinohrhasen-Party nur mit Hasen! Für alle Männer, die nicht wussten, was es gab, für die schreibe ich es auf: Gestartet haben unsere Hasen mit RS Rosé aus dem Burgenland, dazu Tapas, Tramezzini mit Olivenölkonfitüre im Schachbrettmuster, anschließend Belugalinsen in Caviar-Dose mit Speck.

Belugalinsen

Bei den Frauen ist es doch immer das gleiche, sie wollen grundsätzlich eigentlich gar nichts essen, wenn sich der Mann aber etwas bestellt, essen sie bei ihm immer mit und schnappen sich die besten Sachen raus. Dadurch haben sie selbst eigentlich ja nichts bestellt und somit auch nichts gegessen (der Schlankheit zu Liebe). Aus diesem Grunde habe ich nur viele kleine Schälchen und Tellerchen zubereitet und am Ende ist dann doch eine Menge weggegessen worden. 2 Fl. Rosé, 2,5 l Prosecco und div. Flaschen Wasser. Weiter ging es mit Currysalat, danach Fischröllchen mit Caviar. Zum Film gab es dann ein richtiges Curry mit Reis und Bambussprossen.
belugalinsen

Danach bekamen alle einen Brombeer-Shot mit Zitrone und Eis, wer es danach noch geschafft hat, ist in den Geschmack von Surf-and-Turf gekommen. Ein zartes Rinderfilet und dazwischen feinster Tunfisch. Die süsse Seite wurde durch Panacotta und Apfeltraum gestaltet. Na dann … haben die Damen doch eigentlich nichts gegessen, oder? TN

Kommentar verfassen