SHOWROOM Schweiger2

Restaurant SHOWROOM oder Schweiger2
Lilienstr. 6
81669 München
Tel.: 44 42 90 82
www.schweiger2.com

Mittagsüberraschung! Vor einem Jahr waren wir schon bei Schweiger und fanden seine Arbeit es sehr kreativ, in der Zwischenzeit hat er sich einen Stern erkocht und wir wollen unsere Erinnerungen auffrischen. Ein Stern bedeutet mehr Aufwand und mehr Leistung, jetzt kommt noch dazu das Andreas Schweiger seit einiger Zeit für die Kochprofis unterwegs ist und sein “Show im Room” nicht nur in der eigenen Location funktioniert.

Wir beginnen mit einem leichten Weißwein vom Weingut Wittmann, der Wein ist seit einigen Jahren auf der Hitliste der Deutschen Bio-Winzer und deshalb sehr bekannt. Mineralisch ist dann nicht nur der Wein sondern auch unser erster Gang.

Jakobsmuschel auf feinem Gemüse, wobei doch bei der allgegenwärtigen Jakobsmuschel die Frage aufkommt, ob sie nicht die Crème brulée der Vorspeisen ist. Doch ich kann hier wiedersprechen, die Qualität war gut und der Geschmack leicht nussig.

Zum nächsten Schritt, Parmesansüppchen, das leicht nach Rosmarin schmeckt mit Wirsing und Kaninchen.
Das Parmesansüppchen wurde uns mit Vorsicht angekündigt, es sei heiss und mit Strohhalm ist das ganze noch heisser. Der Geschmack war gut aber irgendwie wusste ich nicht ob man die Suppe vor oder nach oder  zum Wirsing schlürfen sollte aber beides war ausgezeichnet.

Süßer Safran-Schaum, Karotten und Fischerl (in meinen Worten). Sehr fein, die Fischhaut war schön kross, der Geschmack ausgezeichnet und die Säure der Sauce gut abgestimmt.

Eine Punktlandung gelang Andreas Schweiger mit dem zarten Rinderfilet mit Maultascherl, Böhnchen, kandiert oder zuckrigem Zwiebelchen mit einem äußerst feinem Pastinaken-Püree. Dazu ein super Rotwein, der kleine Gaja aus der Maremma (Primus) passt sehr gut dazu und ich erinnere mich ein wenig an die Degustation vom letzten Jahr die ich im Jagdhof bei Stefano Canello mitgemacht habe.

Mit Schokokücherl, Ingwereis und Minzblättchen sind wir am Schluss unseres Mittagmenüs. Unsere erste Beurteilung ist sehr gut, der Preis ist in oberer Riege angekommen. Schau an oder Show on.

Der Honigzucker zum Espresso war auch noch eine Überraschung und so sind wir mit einer guten Freitagnachmittag Müdigkeit ins Büro gefahren. Wir können das Schweiger2 weiter empfehlen und denken die Abendshow ist noch viel spannender. Eines wird aber nötig sein, den Tisch müssen sie telefonisch reservieren. Viel Spaß im Showroom. TN

One thought on “SHOWROOM Schweiger2

  1. 25. Januar 2010 at 22:38

    Der Bericht kommt aber gut rüber.
    Die Gerichte “Parmesansüppchen, Rotbarbe und Rinderfilet” sehen nicht nur auf dem Foto gut aus, haben auch sehr gut geschmeckt.
    Ein nette Lunch !
    MfG.

Kommentar verfassen