Sommerfest der anderen Art, P1

Dienstag Abend, P1, Sommerfest DISCO GALACTICA: Mit polierten Raumschiffen haben sie sich aus ganz München und anderen Galaxien eingefunden, um bei einer ausserirdisch milden Sommernacht die Weiten des P1 zu genießen. Unter die vom Planeten der Schönheit und des Reichtums mischten sich kosmische Fabelwesen und ein paar glitzernde Erdlinge. So stellt man sich einen galaktischen Jahrmarkt vor. Günstigerweise hat sich die Spezies “DJ” auch zahlreich hergebeamt, so dass es den Anschein machte, das ganze Universum sei mit gutem Sound erfüllt. Das Essen ( Pizza, Garnelenspieße, Currywurst ) würde ich als eher irdisch bezeichnen. Aber wer hatte hier schon Zeit für Nahrungsaufnahme – man/Alien war ja die ganze Zeit mit “Sehen und gesehen werden” beschäftigt. Fazit: Schön war´s, das Sommerfest der anderen Art.



Kommentar verfassen