VIB – Copacabana Flair in München

Rechtzeitig zur WM hat das VIB Grill & Lounge seine Pforten nicht nur für Fans brasilianischer Fussballkunst geöffnet. Auch wenn die Brasilianer noch nicht wirklich auf dem Platz begeistern konnten – der “Taste of Brazil” steht hier für erstklassiges Fleisch traditionell am Spieß serviert. Inspiriert von den Regionen des Landes sind die Räume unterschiedlich dekorativ besetzt. So hat man die Wahl zwischen einem Flair aus Salvador de Bahia, der Heimatstadt der Inhaberin Simone Weissmann, einer Skyline der Metropole Sao Paulo und der Copacabana in Rio mit den geschwungenen Mosaikboden der berühmtesten Strandpromenade Südamerikas.

Flair der Copacabana

Flair der Cocacabana

Die bisher für Catering und das Ausrichten brasilianischer Feste bekannte Gastgeberin bringt hier das traditionelle Rodizio nach München in die Au. Die am Spieß gegrillten großen Fleischstücke vom Lamm, Huhn, Rind und Schwein stammen allemal aus heimischen Regionen und werden so lange dem Gast am Tisch serviert bis dieser die Rote Karte zieht – in dem Fall den Art Bierdeckel von grün auf rot dreht.

Rodizio

Rodizio

Das alles incl. einem vielseitigem Vorspeisenbuffet gibt es für EUR 38. Begleitet von Bier und überraschend feinen Weinen aus Brasilien geht man hier mit Sicherheit nicht hungrig nach Haus.

VIB Grill & Lounge
Franziskanerstrasse 16
81669 München
www.vib-muenchen.de

Kommentar verfassen