Wild Franz, hier deckt die Natur den Tisch

WILDE Delikatessen
Die Schonzeit ist vorbei: Zur Freude vieler Wildfans gibt es jetzt wieder heimisches Wildfleisch. Liebhaber des aromatischen Wildgeschmacks kommen die nächsten Monate voll auf ihre Kosten.

Dabei kommt den Genießern der wilden Delikatesse auch noch ein gesundheitlicher Vorteil entgegen, das Wildfleisch enthält hochwertiges Eiweiß und hat viel weniger Fett als andere Fleischsorten. Dadurch ist es ernährungsphysiologisch auch wesentlich wertvoller als Rind- oder Schweinefleisch. Wild darf nur zu fest gelegten Zeiten gejagt werden und das macht es noch interessanter. Die Schonzeit braucht es, damit die Tiere in Ruhe ihren Nachwuchs groß ziehen können und so der Bestand erhalten werden kann.
Um hochwertiges Wildbret zu bekommen, ist es oberste Priorität für die Jäger, nach den gesetzlichen Hygienebestimmungen zu arbeiten. „Wild-Franz“ garantiert diese Qualität und bietet darüber hinaus beste Zerlegung und Weiterverarbeitung. Kaufen Sie Wildbret am besten bei einem spezialisierten Fleisch- und Wildhändler wie ihm, denn der Wildbrethändler ist hohen Gesundheitsbestimmungen unterstellt und darf das Gejagte erst nach ordentlicher Prüfung durch den Tierarzt verkaufen. Direkt vom Jäger oder vom Forstamt unterliegt es nicht diesen Auflagen, oft kann man nicht mehr nachvollziehen, ob das Tier krank war.
Frisches Wildfleisch verdirbt schneller und sollte aus diesen Gründen innerhalb von zwei bis drei Tagen verbraucht werden. Sollten Sie es in dieser Zeit nicht verzehren, bleibt Ihnen nur die Alternative, das Wildbret einzufrieren. Sich bei „Wild-Franz“ immer nur die Menge zu bestellen, die frisch verarbeitet werden kann, ist natürlich die beste Lösung.

Bestellung über OTTO-Gourmet:
Wild Franz ist einer der angesehensten Anbieter von Wildbret. Die Tiere werden stressfrei in freier Wildbahn erlegt und nur gesunde, ausgesuchte Stücke werden weiter verarbeitet. Fachgerechte Behandlung sind hier qualitätsentscheidend. Der Jäger hat eine hohe Verantwortung, da er – anders als bei Schlachttieren – direkt vor Ort über den Zustand des Tieres entscheiden muss. Er übernimmt auch das Ausweiden und den Transport zum Zerlegebetrieb . Für ständige Kontrollen steht und bürgt die Jägerin und Metzgermeisterin Angelika Franz. Die Wild Franz Selection für Otto Gourmet ist ein Premium Sortiment, das für hochwertigste Rohware und präzise Zuschnitte steht.
www.otto-gourmet.de/wild.html

Wild Franz
Inhaberin: Frau Angelika Franz
Zur Drehscheibe 3
D-92637 Weiden i.d.OPf
Tel. +49 961 – 32 30 0

E-Mail: info@wild-franz.de
URL: www.wild-franz.de

Kommentar verfassen