Buchtipp: KOCHBUCH PROMETHEUS // VORBESTELLUNG

Kochbuch für die Vorausdenkenden.

Ideales Weihnachtsgeschenk, hier vorbestellen, so lange Vorrat reicht. marco@ipn00.de

Vom Sonntagsbraten zum Gröstl am Montag. Nach diesem Motto haben die Jungköche Marco-Luis Schulze und Dominikus Bufler den Umgang mit Lebensmitteln, Gerichten und Resteverwertung von ihren Omas kennen und schätzen gelernt.

Prometheus_kochbuch5

Um die Zeit des Stillstands während der Pandemie sinnvoll zu nutzen, haben sie jetzt ein Kochbuch mit dem Thema „Weitsichtiges Kochen für zu Hause“ entwickelt.
Prometheus_kochbuch4
Dabei greifen sie auf Einflüsse, Geschmäcker und Methoden aus ihrer Kindheit zurück und verbinden diese mit Erfahrungen aus der professionellen Gastronomie. Der Fokus des Buchs richtet sich auf einen bewussten Umgang mit Lebensmitteln und umsichtiges Kochen. Frei nach Prometheus, dem Vorausdenkenden. Der griechische Halbgott ist der Namensgeber des Buchs, denn seine Geschichte beschreibt auch den Geist des Werks.

Prometheus_kochbuch1_1

Man muss nicht jeden Tag in der Küche stehen und frisch kochen, vielen fehlt in der heutigen Gesellschaft schlichtweg die Zeit dafür. Dennoch lässt sich durch verschiedene Techniken der Vorbereitung und Konservierung wie Einlegen, Fermentieren, Einkochen oder Einglasen ein Grundstock an Zutaten schaffen, aus denen man schnell und einfach neue Gerichte kreieren kann. So war es in der Küche der Großeltern, für die diese Art des Kochens alltäglich war. Saisonalität und Regionalität waren keine Begriffe eines ökologischen Lifestyles, sondern der normale Alltag.

Prometheus_kochbuch2_2

Produkte wurden genutzt, wenn sie verfügbar waren, und für andere Zeiten konserviert. Das bedeutete beispielsweise, dass frisches Obst im Sommer durch Einkochen zu Marmelade für den Winter nutzbar gemacht wurde. Gerade in der heutigen Zeit, in der Nachhaltigkeit und der schonende Umgang mit der Umwelt zu einer lebenswichtigen Tugend für eine zukunftsorientierte Lebensweise werden, ist es von großer Bedeutung, auf den Erfahrungsschatz dieser Generation zurückzugreifen und diesen gleichzeitig in einen modernen und zeitgemäßen Kontext zu rücken.

Prometheus_kochbuch3_3

So ist es für Marco-Luis Schulze und Dominikus Bufler kein Stilbruch, Kartoffelstrudel und Kimchi im selben Buch zu rezeptieren, um daraus neue Gerichte und Ideen zu schaffen. Die Leserinnen und Leser sollen angeregt werden, ein Bewusstsein für Saisonalität und Verfügbarkeit von regionalen Produkten zu entwickeln, ohne den Bezug zu ihrer eigenen kulinarischen Identität zu verlieren. Mit insgesamt 60 leckeren Rezepten erklären die beiden Herausgeber die Küchenbasics und Grundrezepte, gemischt mit Tipps zum Einkaufen für die vorausdenkende Küche. Für Tage, an denen nicht viel Zeit bleibt, frisch zu kochen, ist dieses Buch der perfekte Begleiter.
Kochbuch „PROMETHEUS“
Format:     200 x 260 mm – Buchblock
Umfang:    160 Seiten Innenteil + Vor-/Nachsatz + Überzug
Erstauflage:     1.000 Expl.
Erscheinungstermin: Vor Weihnachten 2021
VK:        29,90 Euro inkl MwSt. ohne Versandkosten

Umfang
Ca.160 Seiten mit rund 60 Rezepten (inkl. Variationsmöglichkeiten), außerdem Infokästen (Tipps & Tricks), Einkaufs-/Produkttipps und kurzweilige
Wissensvermittlung.

Zielgruppe
Das Buch ist für eine breite Zielgruppe – für alle Hobbyköche, Freizeitköche, die sich durch TV-Shows fürs Kochen begeistern ließen, Berufstätige, Studenten, Alleinstehende, Familien, für jeden, der gerne kocht und gerne isst, aber nicht jeden Tag Zeit zum Kochen hat.

Das Buch ist auf jeden Fall kulinarisch anspruchsvoll. PROMETHEUS inspiriert nicht nur private Köche, sondern auch Kochprofis, die vorausschauend ihre Ernährung planen.
PROMETHEUS
Bei Interesse schicken Sie uns doch bitte eine Nachricht: marco@ipn00.de.